Wir kühlen Sie ab...

KlimaanlageDrei Jahren nach dem letzten Klima-Service lässt die Kühlleistung des Aggregats bereits spürbar nach.

Denn das Kältemittel ist ein wichtiger Träger des Öls, welches den Klimakompressor schmiert. Funktioniert die Schmierung nicht mehr einwandfrei, kann dies zu einer Beschädigung der Klimaanlage führen, die dann kostenspielig repariert werden muss. Der Trockner muss ebenfalls regelmäßig, am besten alle zwei Jahre, gewechselt werden, um Korrosion oder Vereisung des Expansionsventils zu verhindern. Wichtig ist es dabei, den Verdampfer zu desinfizieren, sonst könnte es zu unangenehmen Gerüchen im Auto kommen.

...und filtern die Luft

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Belüftungssystems ist der Innenraumfilter: Nur wenn dieser jährlich beziehungsweise nach 15.000 Kilometern gewechselt wird, kann er Staub, Schmutz und Pollen zuverlässig einfangen. Ansonsten lässt er zunehmend weniger Luft durch, der Gebläsemotor kann dann durch Überhitzung zerstört werden und feuchte Luft lässt die Scheiben beschlagen.

Machen Sie einfach einen Termin bei uns: 02421 - 61366. Wir kümmern uns darum. Ihre Erwin Frost GmbH.